Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.07.2018, 16:38 Uhr  //  Fußball

VfB: Sezer besiegt Vicky - 3300 Gladbach-Tickets weg - Hosch bleibt

VfB: Sezer besiegt Vicky - 3300 Gladbach-Tickets weg - Hosch bleibt
 Lobeca/Raasch (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Schon beim Trainingsauftakt schien klar, dass Stefan Richter (Foto) beim VfB Lübeck bleibt. Eine Unterschrift unter dem Vertrag fehlte allerdings noch. Nun meldet der Regionalligist in diesem Punkt Vollzug. Der 33-jährige Angreifer bleibt für ein weiteres Jahr an der Lohmühle.

Die Vorfreude auf das Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach am kommenden Freitag (13. Juli, 18 Uhr) in de Hansestadt ist groß. Bereits 3300 Karten wurden bisher verkauft. Der Online-Verkauf über http://tickets.vfb-luebeck.de endet am Montagabend. Weitere Möglichkeiten an Tickets zu kommen bieten die Vorverkaufsstellen und die Geschäftsstelle des VfB Lübeck. Diese ist von Dienstag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 16 Uhr geöffnet. Am Spieltag selbst sind acht Tageskassen bereits ab 16.30 Uhr geöffnet. Das VfB-Ticketcenter öffnet bereits um 14 Uhr.

Am Sonnabend fuhren die Grün-Weißen ihren zweiten Sieg im zweiten Testspiel ein. In Malente gewannen die Lübecker mit 3:2 (2:0) gegen den Hamburger Oberliga-Vizemeister SC Victoria. Alle Treffer für das Landerl-Team erzielte Cemal Sezer. Am Sonntag geht es schon weiter. Um 11 Uhr ist der VfB beim TSV Travemünde.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK