Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.07.2018, 13:19 Uhr  //  Fußball

Dritter Sieg in Folge: VfB beendet T-Lager mit 5:2-Erfolg am Monte

Dritter Sieg in Folge: VfB beendet T-Lager mit 5:2-Erfolg am Monte
 Lobeca/Raasch (Bild) SR (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Gegen Phönix Lübeck (4:1) und Viktoria Hamburg (3:2) wurde zuvor gewonnen. Am Sonntag folgte Testspielerfolg Nummer drei für den VfB Lübeck, der zur Mittagszeit mit 5:2 (4:1) am Rugwisch gegen den TSV Travemünde gewann. Für die Grün-Weißen waren vor der Pause Stefan Richter (29./34./45.) und Leon Dippert (39.) erfolgreich. Michel Beckmann hatte Travemünde zuvor mit einem satten Distanzschuss (13.) in Front gebracht. Im zweiten Abschnitt erzielte zudem Daniel Franziskus (64., Elfmeter) Zählbares für den Gast von der Lohmühle und vor den knapp 200 Zuschauern, die dem Match beiwohnten. Den Schlusspunkt setzte Cedric Wilken, der aus Sicht von Travemünde mit dem 2:5 für einen guten Abschluss sorgte.

Startformation TSV Travemünde: Müller – Kurth, Wilken, Yilmaz, Rockel, Kamke, Piesker, Witt, Beckmann, Rocksien, Boelke.
Startformation VfB Lübeck: Schuchardt – Gomig, Nogovic, Franziskus, Richter, Löffler, Dippert, Weidemann, Demircan, Parduhn, Gürsoy.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK