Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
02.08.2018, 16:24 Uhr  //  Leichtathletik

14 SHLV-Spitzenplätze für Lübecker Frauen und Männer

14 SHLV-Spitzenplätze für Lübecker Frauen und Männer
 Wolf-Rüdiger Boyens/SHLV (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – In der Bestenliste 2018 des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletik-Verbandes (SHLV) sind bei den Frauen und Männern 14 Spitzenplätze von Lübecker Aktiven belegt. Janina Lange (Foto, MTV Lübeck) ist fünf Mal die Nummer 1 im Lande: Hochsprung 1,76 m; Diskus 43,05 m; Siebenkampf 5241 Punkte und dazu top mit der 4x100-m-Staffel (Lange, Müller, Kemp, Gilmore; 48,17) und mit der Siebenkampf-Mannschaft (Lange, Kemp, Marketon; 14803 Punkte). Leonie Müller (MTV) ist schnellste Frau in Schleswig-Holstein mit 11,90 über 100 m, ihre Vereinskollegin Venja Nürnberg (Jahrgang 2002!) ist beste Weitspringerin mit 5,89 m – einen Zentimeter vor Janina Lange!

Bei den Männern stehen neben Dreispringer Joel Kuluki (LBV Phönix; 14,67 m) sechsmal Athleten des LAC Lübeck ganz oben: Joshua Koßmann über 100 m in 10,72; über 200 m in 21,73 Sekunden und mit Zbigniew Sikorski, Stefan Schwab und Patrick Hagge in der 4x100-m-Staffel in 42,19 sowie die Werfer Ralf Mordhorst (Kugel 15,16 m und Diskus 52,66 m) und Marlo Burych (Hammer 44,08 m).


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK