Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.08.2018, 18:26 Uhr  //  Fußball

Verbandsliga: Aller Anfang ist schwer – nur ESV schon auf Draht

Verbandsliga: Aller Anfang ist schwer – nur ESV schon auf Draht
 Andreas Schock (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – So haben sich das die Clubs aus der Hansestadt sicher nicht vorgestellt. Einzig der Eichholzer SV gewann (und das auch noch im Stadtderby) als einziger Lübecker Club. Für den Rest gab es Fahrkarten zum Anfang. Dabei waren die Meinungen der Trainer danach klar und deutlich formuliert. Insbesondere beim TSV Schlutup und dem 1. FC Phönix II hingen die Köpfe tief nach dem Spieltag.

Stimmen und Statistiken:

SV Todesfelde II - Eintracht Groß Grönau 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Pardemann (8.), 2:0 Benner (55.)

Dennis Keske (Grönau): „Leider haben wir die ersten 25 Minuten verpennt und sind dann auch verdient in Rückstand geraten. Leider konnten wir anschließend unsere Chancen nicht nutzen, so dass wir dann mit einem Rückstand in die Pause gegangen sind. In Halbzeit zwei dann ein ähnliches Bild. Wir haben einmal keinen Zugriff bekommen und Todesfelde hat zum 2:0 einschieben können. Anschließend hatten wir eine Vielzahl an Chancen, so dass zumindest der Anschluss verdient gewesen wäre. Todesfelde blieb zwar über Konter gefährlich, konnte aber ebenfalls keine Chance mehr nutzen. Glückwunsch an Todesfelde. Für uns heißt es nun die Köpfe frei zu bekommen und es bereits am Dienstag besser zu machen.“

SSV Pölitz - TSV Schlutup 7:0 (4:0)
Tore: 1:0 Weltin (31.), 2:0 Schillmann (35. ET), 3:0, 4:0 Wagner (42., 45.), 5:0 Noeske (49.), 6:0 Ploog (52.), 7:0 Buenger (84.)

Marcel Möller (Schlutup): „Wie im Vorbericht erwähnt, ist der SSV Pölitz eine sehr  robuste und kämpferische Mannschaft. Und wenn man da nicht gegenhält und den Kampf nicht annimmt, dann geht das 0:7 aus unserer Sicht völlig in Ordnung!“

SC Rapid - Eichholzer SV 1:3 (0:1)
Tore: 0:1, 1:3 Moray (23., 83.), 0:2 Hamer (48.), 1:3 Büyükdemir (54.)

Christian Arp (SCR): „Ich habe ein ausgeglichenes Spiel gesehen, in dem sich bei meiner Mannschaft nach dem völlig unnötigen, aber berechtigten Elfmeter eine kleine Unsicherheit breit machte. Im Spiel nach vorne hat es Eichholz ein bischen besser gemacht und die Niederlage geht in Ordnung. Der um ein paar Meter in den Strafraum verlegte Elfmeter zum 3:1 war für mich ein Witz. Ansonsten war es für ein Derby ein faires Spiel, Glückwunsch nach Eichholz. Für uns wird es jetzt nicht einfacher gegen die Adler nach deren Packung vom Sonntag, aber ich hoffe da auf die richtige Reaktion meiner Truppe.“

Mourad Gabteni (ESV): „Guter Auftakt und eine gute Mannschaftsleistung von uns. Derbysieg gegen eine starke Mannschaft des SC Rapid. Ich denke der Sieg geht insgesamt in Ordnung. Über einen sehr gut aufgelegten Patrick Warnemünde haben wir zum großen Teil das Spiel bestimmt. Leider mussten wir schon sehr früh wechseln, nach der Verletzung (ohne Fremdeinwirkung) von  Stefan Lindhoff. "Alu's" Jungs werden noch den einen oder anderen vor eine sehr schwere Aufgabe stellen.“

Hagen Ahrensburg - 1. FC Phönix II 5:0 (2:0)
Tore: 1:0 ? (3.), 2:0, 3:0 Möller (16., 66.), 4:0 Rost (71.), 5:0 Laß (89.)

Gabriel Lopes (Phönix): „Einen Start zum vergessen bei einem starken Gegner der das taktisch sehr gut gemacht hat. Wir haben nie richtig ins Spiel gefunden und verlieren in der Höhe auch völlig verdient. Viel Zeit zum Nachdenken bleibt nicht, denn am Mittwoch geht es schon weiter bei Rapid, wenn es keine Absage gibt seitens des Verbands. Auf jeden Fall müssen wir den Willen und die Laufbereitschaft steigern um überhaupt eine Chance zu haben.“

Weitere Ergebnisse 1. Spieltag:
SG Sarau/Bosau - Breitenfelder SV 2:2
TSV Bargteheide - Büchen-Siebeneichener SV 1:5
SSV Güster - Sereetzer SV 4:1
VfL Tremsbüttel - VfL Oldesloe 1:0

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Bad Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau‘ mal rein…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK