Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.08.2018, 22:35 Uhr  //  Fußball

U 23 siegt - Kiel hinterlässt Sachschaden und drei Punkte am Buni

U 23 siegt - Kiel hinterlässt Sachschaden und drei Punkte am Buni
 SR (Bild) + (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Grund zum Jubel hatte die Reservemannschaft des VfB am Mittwochabend. Dort nämlich gewann der Oberliga-Aufsteiger sein erstes Heimspiel auf dem Buniamshof mit 3:0 gegen Inter Türkspor Kiel. Für Grün-Weiß trafen nach der Pause Furkan Kalfa (75./88.) und Hendrik Bombek (92.), bescherten ihrem Team den ersten Dreier.

„Wir haben verdient gewonnen, vielleicht aber um ein Tor zu hoch. Auch Kiel hatte Chancen“, freute sich Cheftrainer Serkan Rinal über den Erfolg, der aufgrund einer mannschaftlichen Geschlossenheit zustande gekommen sei. „Es wurde umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Wir haben diszipliniert gespielt, die Ordnung behalten. So darf es weiter gehen.“

Der Gast aus Kiel hingegen erwischte einen gebrauchten Tag. Nicht nur die Zähler blieben in Lübeck. Nein, auch der eigene Bus wurde in Mitleidenschaft gezogen, da der Busfahrer bei der Ankunft bei einem Wendemanöver erst einen Begrenzungs- und anschließend einen Kantstein übersah...

Die weiteren Ergebnisse des 2. Spieltags:

TSV Kropp - TSB Flensburg 0:4
VfR Neumünster - Heider SV 1:3
TSV Lägerdorf - PSV Neumünster 2:4
SV Frisia 03 - SC Weiche Flensburg 08 II 1:0
TSV Schilksee - TSV Bordesholm (15. August)
Eutin 08 - SV Todesfelde (21. August)
SV Eichede - NTSV Strand 08 (abgesagt)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK