Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.02.2013, 18:52 Uhr  //  Fußball

VfB-Retterspiel HSV-Tickets - 2000er Hürde geknackt

VfB-Retterspiel HSV-Tickets - 2000er Hürde geknackt
 VfB Lübeck (Bild) F. Möller (Text) // vfb-luebeck.de

Werbeanzeige

Lübeck - Die Tickets für das Retterspiel gegen den Hamburger SV sind heiß begehrt. Wenn am 9. April um 18 Uhr Rafael van der Vaart und Co. auf die Lohmühle kommen, haben bereits über 2000 Fans ihren Platz sicher. Vor allem im Sitzplatzbereich ist die Nachfrage enorm und der VfB empfiehlt allen Fußballfans, sich hier zeitig eine Karte zu kaufen. Derzeit sind 2.200 Karten verkauft. \"Über das Wochenende und am heutigen Montag haben wir wieder einen richtigen Schub erleben dürfen\", freut sich Vorstandsmitglied Florian Möller.

Im Sitzplatzbereich kosten die Karten 20 Euro (für Jugendliche unter 16 Jahren 13 Euro) bzw. 15 Euro (für Jugendliche unter 16 Jahren 10 Euro). Stehplatzkarten gibt es für 8 Euro, Schulklassen und Vereine erhalten bei einer Abnahme von 15 Tickets einen Gruppentarif von 5 Euro pro Karte.

Die VfB-Geschäftsstelle ist in dieser Woche täglich von 9 bis 16 Uhr geöffnet, am Donnerstag sogar bis 18:30 Uhr. Außerdem werden die Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und auch im Internet unter www.vfb-luebeck.de angeboten.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK