Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.09.2018, 19:42 Uhr  //  Leichtathletik

Ralf Mordhorst M45-Weltmeister im Diskuswerfen


Malaga – Punktlandung an der Costa del Sol: Bei den Leichtathletik-Senioren-Weltmeisterschaften in Malaga hat Ralf Mordhorst vom Leichtathletik-Club Lübeck die Goldmedaille im Diskuswerfen der M45 gewonnen. Seinem 50,45-m-Wurf im ersten Durchgang ließ er im fünften Durchgang 50,47 m folgen. Am vergangenen Donnerstag hatte Mordhorst Silber im Kugelstoßen erobert. Sein Vereinskamerad Zbigniew „Speedy“ Sikorski wurde heute Abend über 200 m der M35 Sechster in 22,90 Sekunden.
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK