Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.09.2018, 13:32 Uhr  //  Sportmix

Annemarie Stark boxt sich durch: Vizemeisterin bei der DM

Annemarie Stark boxt sich durch: Vizemeisterin bei der DM
 GL (Bild) GL/ar (Text) // www.hlsports.de


Rostock – Bei den Deutschen Box-Meisterschaften der Frauen und weiblichen Ju-gend war Lübeck mit drei Boxerinnen in der Frauen-Klasse vertreten. Annemarie Stark vom Box-Club Lübeck gewann eine Silbermedaille, ihre Vereinskollegin Asia Melis und Janine Lellwitz (Telekom Sportverein Lübeck) schieden in der Vorrunde aus.

Annemarie Stark boxte im Halbfliegengewicht (bis 48 kg), im Finale unterlag sie Marie Maciejewski aus Stralsund knapp nach Punkten. Ihren Halbfinalkampf gegen Sabrina Borst (LV Bayern) hatte Stark (bislang fünf DM-Goldmedaillen) gewonnen.

Asia Melis (bis 52 kg) zeigte bei ihrem ersten Kampf bei einer Deutschen Meisterschaft eine starke Leistung, unterlag in der Vorrunde jedoch der späteren Titelträge-rin.

Janine Lellwitz (bis 64 kg) ging motiviert auf vier mögliche Kämpfe in den ersten Fight gegen die 19-jährige Aylin Gezer aus Nordrhein-Westfalen. Mit dabei am Ring war das Trainergespann Erhard Garbrecht und Becci Schwarz. Der Kampf verlief über die vollen drei Runden. Beide Boxerinnen versuchten, jeden Schlag in einen Punkttreffer zu verwandeln, das Verhältnis schien knapp auszufallen, doch die Punktrichter bewerteten den Kampf mit 5:0 für Gezer.

Am 22. September startet Lellwitz im Finale um die Landesmeisterschaft von Schleswig-Holstein in Schleswig.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK