Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.09.2018, 12:12 Uhr  //  Fußball

VfB Lübeck verpflichtet Hamburger Keeper

VfB Lübeck verpflichtet Hamburger Keeper
 Lobeca/Schlikis (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Der VfB Lübeck hat Kevin Tittel verpflichtet. Der 24-jährige Torhüter unterschrieb am Donnerstagvormittag einen Vertrag beim Regionalligisten bis zum 30. Juni 2019. Das bestätigte VfB-Sportdirektor Stefan Schnoor (Foto) auf Nachfrage von HL-SPORTS. „Alle Formalitäten sind geklärt und Kevin wird bei uns ab sofort die Torwartriege ergänzen.“ Notwendig war die Verpflichtung eines dritten Schlussmannes, weil Stammkeeper Benjamin Gommert sich eine Schulterverletzung zuzog und mindestens bis November ausfällt.

Malte Schuchardt bleibt die derzeitige Nummer 1 bei den Grün-Weißen. Schnoor dazu: „Malte hat seine Aufgaben bisher sehr gut erledigt, von daher sehen wir keinen Grund, ihn nun rauszunehmen. Die Verpflichtung von Kevin heizt natürlich den Konkurrenzkampf nun wieder an und das ist auch gut so. Vor allem muss er erst einmal richtig ins Training einsteigen.“

Tittel spielte zuletzt beim Drittligisten Chemnitzer FC, kam dort in der Vorsaison auf 13 Einsätze. Der gebürtige Hamburger spielte zuvor in der U21-Mannschaft der Sachsen und beim SV Halstenbek in der Oberliga Hamburg. In der Jugend stand er für den Hamburger SV und Eintracht Norderstedt zwischen den Pfosten. Nun geht es also wieder zurück in den Norden.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK