Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.09.2018, 19:26 Uhr  //  Fußball

Lübeck hilft! Anna Lina bekommt fußballerische Mega-Unterstützung

Lübeck hilft! Anna Lina bekommt fußballerische Mega-Unterstützung
 SR (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Vor einer Woche gab es den Aufruf von Patrick Hempel, Trainer des Kreisligisten Kronsforder SV, dass man für die zehnjährige Anna Lina beim Heimspiel des VfB Lübeck gegen Hannover 96 spendet. Die Nichte des KSV-Kickers Dennis Moldenhauer hat zum wiederholten Mal einen Hirntumor – die Familie benötigt finanzielle Unterstützung, um beispielsweise ein behindertengerechten Pkw anzuschaffen. Die Eltern können wegen der aktuellen Situation nicht arbeiten und kümmern sich um ihre kleine Tochter.

Die VfB-Fans spendeten 2.600 Euro. Hempel war vor, während und nach der Partie mit seinen Helfern unterwegs und überwältigt von so viel Hilfsbereitschaft. Der VfB versteigert nun noch bis kommenden Sonnabend die Trikots der beiden Torschützen Cemal Sezer und Tommy Grupe, will so die Summe auf 3.000 Euro aufrunden.

Hempel kündigte gegenüber HL-SPORTS an, dass weitere Unterstützung angeboten wurde, doch verraten wollte er da noch nichts. Nun ist klar, was passiert.

Die beiden Trainer-Kollegen von ihm, Robert Balazs (ATSV Stockelsdorf) und Armin Prang (Fortuna St. Jürgen), bastelten bereits an einer Idee. Eine Lübecker Auswahl wird am 10. Oktober gegen den Oberliga-Meister NTSV Strand 08 als Benefiz-Spiel antreten. Das Spiel wird um 19.30 Uhr beim 1. FC Phönix angepfiffen.

Balazs sagt zu HL-SPORTS: „Armin und ich haben beide den gleichen Gedanken gehabt und nicht gezögert, uns mit Patrick kurzzuschließen. Für uns war sofort klar: Wir wollen Anna Lina helfen und mit uns viele andere. Darum hoffen wir, dass viele Zuschauer zu dem Spiel kommen und spenden. Klasse auch, dass Dirk Brestel vom 1. FC Phönix sich sofort darum gekümmert hat, den Platz zu stellen. Vielen Dank nochmal an dieser Stelle.“

Wer in der „Lübecker Anna Lina-Auswahl“ spielen wird, steht noch nicht fest.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK