Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
13.09.2018, 21:05 Uhr  //  Volleyball

VTH vor Saisonstart in der 2. Bundesliga


Hamburg - Das Volleyball-Team Hamburg startet am Sonntag (16.9.) um 16 Uhr beim SC Union Emlichheim in die neue Zweitliga-Saison. Mit Juliane Köhler, Stina Schimmler, Anna Jungjohann und Lene Stegelmann werden nur noch vier Spielerinnen der Vorsaison dabei sein. Auch die Neuzugänge Lisa Senger (BBSC Berlin), Annalena Grätz (SW Erfurt), Luise Klein, Gina Köppen (beide VCO Berlin), Hannah Mörke, Mie Maleen Dickau und Svea Frobel (alle Eimsbütteler TV) treten die Auswärtsfahrt zum Viertplatzierten der Vorsaison an. Verzichten muss Cheftrainer Jan Maier jedoch auf Jasmin Belguendouz, die nach ihrer schweren Knieverletzung für die gesamte Saison ausfallen wird (HL-SPORTS berichtete).
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK