Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.02.2013, 21:03 Uhr  //  Fußball

Kiel-Gastspiel der Grünweißen verlegt - Freitag kommt Wilhelmshaven

Kiel-Gastspiel der Grünweißen verlegt - Freitag kommt Wilhelmshaven
 Christoph Kugel (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Lübeck - Der Norddeutsche Fussball-Verband hat heute bekannt gegeben, dass das Derby des VfB Lübeck in Kiel von Samstag, den 23.03.2013 auf den nächsten Tag verlegt wird. Anstoss ist also nun am Sonntag, den 24.03.2013 um 14.00 Uhr im Holstein-Stadion.

Am jetzigen Freitag spielt die Mannschaft von Denny Skwierczynski gegen den SV Wilhelmshaven.
Unter Flutlicht wird das Spiel um 19.30 Uhr auf der Lohmühle beginnen und der VfB hofft eine noch größere Unterstützung, wie beim 2:0-Sieg gegen Cloppenburg vor zwei Wochen.

Mittwoch ist erst einmal trainingsfrei und Donnerstag schießen sich die Kameraden um Torhüter Jonas Toboll auf den die Wilhelmshavener ein. Andre Senger wird dabei auf alte Gefährten treffen, denn bis Ende letzten Jahres spielte er noch am Jadebusen. Doch dann zog es ihn zurück in die Heimat. \"Ich bin gespannt, wie es ist, auf der anderen Seite gegen sie zu kicken\", so Senger zu HL-Sports. Der Ostholsteiner ist nach überstandener Grippe wieder im Kader und freut sich auf das Spiel am Freitagabend.

HL-Sports verlost für das Spiel noch bis Mittwoch 2 x 2 Freikarten für die Haupttribüne. Hier geht es zur Verlosung.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK