Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.10.2018, 11:14 Uhr  //  Sportmix

Medaillen regnen auf die Kickboxer im Norden

Medaillen regnen auf die Kickboxer im Norden
 OH (Bild) PM/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Bei den Norddeutschen Meisterschaften der WKU (World Kickboxing & Karate Union) am Sonnabend in der Willy-Brandt-Halle in Schlutup waren 25 Sportschulen und Gyms vertreten.

Das Team von Marco Tank war mit 22x Gold, 14x Silber und 7x Bronze. Sehr erfolgreich. Bei der Jugend erkämpften Marcel Schönbom 4x Gold Leichtkontakt und 3x Gold im Pointfight, Connor Schulten 1x Gold und 1x Bronze Leichtkontakt sowie 2x Silber im Pointfight, Cedric Connor 2x Gold Pointfight und 1x Gold/1x Silber Leichtkontakt, Daniel Golubew 1x Gold/1x Silber Pointfight sowie 1xBronze Pointfight. Maria Christinopoulou 1x Gold/2x Silber Pointfight, Darla Fölske 1xGold/1xSilber/1x Bronze Pointfight und 1x Silber Leichtkontakt, Jeremy Jansen 1x Gold/3x Silber Pointifght.

Michael Nollenberg 1x Gold/1x Silber/1x Bronze Pointfight, Jürgen Kollmann 1x Gold /2 x Silber Point Fight, Sebastian Gültzow 2x Bronze Pointfight, Luca Lehmann 2x Gold in Pointfight und Kicklight, Rafael Schmidt 1x Gold /1x Bronze Pointfight, Sergej Murschel und Sensei Marco Tank Gold im Teamfight. Der kleinste Fighter im Bunde war Emil Häusler mit 1x Gold und 1x Silber Point Fight.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK