Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.02.2013, 22:20 Uhr  //  Fußball

Maurine-Fussballer testen erfolgreich gegen Eichede

Maurine-Fussballer testen erfolgreich gegen Eichede
 Jens Upahl (Bild) J. Upahl (Text) // upahl.de

Werbeanzeige

Schönberg - Der FC Schönberg 95 bestritt am Mittwochabend gegen die Zweite Mannschaft vom SV Eichede ein weiteres Vorbereitungsspiel zur bevorstehenden Rückrunde in der Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern.

Eichede begann stark und erzielte folgerichtig das 0:1 in der 13. Minute. Aber Schönberg gelang nur wenig später der Ausgleich, denn Marco Pajonk staubte ab, als der Eicheder Keeper einen Prüßmann-Schuß nicht festhalten konnte.

Die Maurine-Kicker kamen nun zunehmend besser in die Partie und als Daniel Erpen-Köhn nach einer guten halben Stunde diagonal vor das Tor legte, war erneut Marco Pajonk mit dem 2:1 zur Stelle. Auch nach der Pause hatte Schönberg die besseren Chancen. Die beiden weiteren Tore fielen dennoch erst in der Schlussphase. Das 3:1 gelang Niwar Jasim mit einem herrlichen Schlenzer nach ebenso herrlicher Vorarbeit von Sahid Wahab. Und beim 4:1 tauschten beide die Rollen: Niwar Jasim legte spitzenmäßig auf und Sahid Wahab vollendete cool ins lange Eck.

Für die Schönberger geht es am 09.02. zu einem weiteren Testspiel bei Rot-Weiß Moisling. Danach spielt die Giere-Truppe am 13.02. zu Hause gegen Eintracht Groß Grönau.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK