Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
23.10.2018, 17:14 Uhr  //  Fußball

Kein Bruch, aber eventuell das Kreuzband – MRT soll Gewissheit bringen

Kein Bruch, aber eventuell das Kreuzband – MRT soll Gewissheit bringen
 Lobeca/Raasch (Bild) SR (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Personell sind die Monte-Kicker in der Landesliga Holstein sowieso schon arg gebeutelt. Zuletzt ging es für Axel Junker (Foto), Trainer des TSV Travemünde, mit einem Rumpfteam zum Match nach Heikendorf. Zu allem Überfluss verletzte sich dort auch noch Ronny Bölke, musste ins Krankenhaus.

Bei HL-SPORTS gab der Routinier nun eine Wasserstandsmeldung ab, schilderte zudem die Situation, die zur Verletzung führte. „Nach einem langen Ball in Richtung gegnerischen Strafraum wollte ich den Ball annehmen und bin deswegen hoch gesprungen. Beim Aufkommen dann aber mit dem linken Knie weggenickt. Dabei hat es geknackt! Die erste Untersuchung im Krankenhaus hat ergeben, dass nichts gebrochen ist. Eine weitere fand am Montag bei Dr. Ludwig statt. Innenband, Meniskus und Kreuzband könnten es sein“, so Bölke, der Genaueres erst nach einem MRT erfahren soll, das dann am Donnerstag auch ausgewertet wird.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK