Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
29.10.2018, 14:59 Uhr  //  Fußball

Verbandsliga: Trübe Aussichten – nur über Eichholz lacht die Sonne

Verbandsliga: Trübe Aussichten – nur über Eichholz lacht die Sonne
 Lobeca/Andreas Schock (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Während es an der Tabellenspitze wieder spannend wurde und nach dem 14. Spieltag der Breitenfelder SV eingeholt wurde, klagen Lübecks Verbandsliga-Clubs in der Mehrzahl nach dem vergangenen Wochenende über Pech, eigene Fehler und vor allem über unnötige Pleiten. Vorne weg der TSV Schlutup, der im Kellerduell gegen den VfL Tremsbüttel die nächste Niederlage einsteckte. Inzwischen die zwölfte von 13 Saisonpartien. Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt einen Spieltag vor Halbserienende 17 Zähler. Phönix II kehrte ebenfalls mit einer Schlappe zurück, hätte sich freistrampeln können, doch im Sechs-Punkte-Spiel in Pölitz war mehr als ein 0:3 nicht drin. Ganz ärgerlich lief es für Rapid. 84 Minuten reichten nicht. Am Ende schleppte man sich gegen Büchen mit einem 1:2 vom „Brink“. So ähnlich lief es für Eintracht Groß Grönau, die nach acht Spielen ohne Niederlage dieses Gefühl wiedererlangten.

Ganz still und leise pirscht sich der Eichholzer SV in Lauerstellung. Inzwischen war es der vierte Dreier in Folge für Trainer Sebastian Wenchel. In der Tabelle ging es wieder aufwärts und der Abstand auf Platz eins beträgt nun nur noch drei Punkte. Da hat Hanifi Demir einmal wieder den richtigen Riecher gehabt und die Verpflichtung des neuen Coach perfekt eingefädelt.

Statistiken und Stimmen nach dem Spieltag:

SSV Pölitz – 1. FC Phönix II 3:0 (1:0)
Tore: 1:0 Bozek (40.), 2:0 Weltin (48.), 3:0 Weltin (66.)

Gabriel Lopes (Phönix): „Ein Spiel passend zum Wetter, einfach schlecht. Die ersten 20 Minuten waren noch okay von uns, aber danach haben wir mehr und mehr das Spiel aus der Hand gegeben. Wir sind nicht in die Zweikämpfe gekommen und haben zu viele, einfach Bälle verloren. Hinzu kommt, dass Pölitz in der Defensive sehr gut stand und kaum etwas zugelassen hat.“

SSV Güster – Eichholzer SV 2:4 (0:2)
Tore: 0:1 Jech (19.), 0:2 Hamer (42.), 0:3 Hamer (58.), 1:3 Draeger (67.), 1:4 Meier (90.), 2:4 Draeger (94.)
Rote Karte: Kurt (56. Güster),
Gelb-Rote Karte: Keuneke (85. Güster)

Sebastian Wenchel (Eichholz): „Verdienter Sieg. Nach dem Platzverweis lassen wir unnötig den Gegner spielen, ohne aber großartig in Gefahr zu geraten. Alles in allem ein wichtiger und verdienter Sieg in Güster. Nun kommt der formstarke SSC an die Guerickestraße, haben wir Bock drauf.“

TSV Schlutup – VfL Tremsbüttel 0:3 (0:2)
Tore: 0:1 Lampel (7.), 0:2 Kühn (28.), 0:3 Dietl (87.)

Mike Melles (Schlutup): „Ohne Worte. In einem ganz schwachen Spiel machen wir drei katastrophale individuelle Fehler und verlieren gegen einen Gegner, der ebenfalls gegen den Abstieg spielt mit 0:3.“

SC Rapid – Büchen-Siebeneichener SV 1:2 (1:0)
Tore: 1:0 Stellbrinck (1.), 1:1 Ross (85.), 1:2 Tippl (89.)

Bartek Sznabel (Rapid): „Es ist natürlich sehr bitter, wenn man so lange führt und das Spiel noch verliert, aber wenn man die zweite Hälfte neutral anschaut, denke ich, dass wir einfach zu wenig Entlastung nach vorne geschaffen haben und demnach kam was kommen musste.
Wir nehmen trotzdem viele positive Sachen aus dem Spiel mit und werden an unseren Schwächen weiterhin arbeiten und uns verbessern.“

SSC Hagen Ahrensburg – Eintracht Groß Grönau 4:3 (2:1)
Tore:  1:0 Pott (16.), 2:0 Pott (39.), 2:1 Langhans (45.), 2:2 Tijani (53.), 3:2 Thun (73.), 4:2 Herklotz (76.), 4:3 Beyer (85.)
Gelb-Rote Karte: Hahn (93. Grönau)

Dennis Keske (Grönau): „Leider konnten wir unsere Erfolgsserie nicht ausbauen, aber die Welt wird hiervon nicht untergehen. Wir werden uns nun auf Rapid vorbereiten und alles daran setzen, um hier eine neue Serie zu starten.“

Weitere Spiele:
SV Todesfelde II – Breitenfelder SV 2:0
VfL Oldesloe – Sereetzer SV 1:3
Spielfrei SG Sarau/Bosau

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein...

Hier geht es zur aktuellen Tabelle.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK