Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.10.2018, 10:31 Uhr  //  Fußball

Schützenfest bei Pansdorf

 Schützenfest bei Pansdorf
 Kerstin Tanzer (Bild) sra (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – In der Landesliga der Frauen empfing der Ratzeburger SV Fortuna St. Jürgen. Der Gast aus Lübeck schaffte es mit einem Freistoßtor von Jana Rowedder aus 25 Meter zu treffen und so in Führung zu gehen. Ein weiteres Tor wurde nicht erzielt. Fortuna St. Jürgen sicherte sich weitere drei Punkte und verdrängte den Ratzeburger SV vom dritten Tabellenplatz.

Das Punktekonto und die Torbilanz aufbessern konnte der TSV Pansdorf. Von den insgesamt acht erzielten Toren schoß alleine Alexandra Renitz vier Treffer. Mit einer 8:0-Klatsche fuhr der TSV Zarpen heimwärts.

Auch Stockelsdorf gelang es zu Gast beim SV Wahlstedt früh durch Marialiiza Kranz in Führung zu gehen. Saskia Müller erhöhte für den ATSV. Sie trug alleine mit drei Toren am Sieg maßgeblich mit bei.  

Trotz des erneuten Rückstandes in den ersten 15 Minuten beim TSV Schönberg konnte der Eichholzer SV eine Minute später den Anschlußtreffer durch Alicia Sirotzki erzielen. Michelle Tober gelang es durch zwei Tore in der zweiten Halbzeit den Sieg für Eichholz einzusacken und die Negativtabelle durch den Schiedsrichterabzug auf null zu setzen. Am Mittwoch trifft der Eichholzer SV auf den ATSV Stockelsdorf. Die Partie beginnt an der Guerickestrasse um 14 Uhr.

Die Stimmen zu den Partien:

Ratzeburger SV – Fortuna St. Jürgen 0:1 (0:1)
Tore: 0:1 Rowedder (27.)

Matthias Maluche (Ratzeburger SV): „Die Niederlage tut uns sehr weh, wir haben ein sehr starkes Spiel gemacht. Ausser der schlechten Tor Ausbeute, kann ich meinem Mädels nichts ankreiden.“

Stefan Scheel (Fortuna St. Jürgen): „Ein spannendes Spiel über 90 Minuten mit guten Torchancen auf beiden Seiten. Taktisch haben wir alles umgesetzt was wir uns für das Spiel vorgenommen haben und letztendlich mit einer starken Mannschaftsleistung den Sieg damit verdient. Ein Freistoß brachte die Entscheidung, Jana knallte aus 25 Meter den Ball unhaltbar ins Tor.“

SV Wahlstedt – ATSV Stockelsdorf 1:4 (0:3)
Tore: 0:1 Kranz (21.), 0:2, 0:3, 1:4 Müller (25., 39., 75.), 1:3 Stoffers

Freddy Grünsteidl: „Die Mädels aus Wahlstedt haben uns das Leben über 90 Minuten ziemlich schwer gemacht und uns durchgängig beschäftigt. Auf dem gesamten Platz wurde sich nichts geschenkt, um jeden Zentimeter gefightet. Wir brauchten 20 Minuten, um unsere Ordnung zu finden und selbst nach vorne zu spielen. Auch in dieser Zeit wurde es vor dem eigenen Tor allerdings wenig zwingend. Nachdem wir das Spiel mehr in Richtung gegnerisches Tor verlagern konnten, war die Abwehr die stabile Basis für eigene Angriffe. Ein ums andere Mal konnten wir so gefährlich werden und insbesondere mit dem ersten und dem letzten Tor jeweils in Phasen treffen, in denen der Gegner sich wieder ein wenig aufbäumte. Insgesamt ein aufgrund der Cleverness und der Qualität der Chancen auf unserer Seite ein verdienter Sieg.“

TSV Pansdorf – TSV Zarpen 8:0 (7:0)
Tore: 1:0, 3:0, 4:0, 6:0 Renitz (5., 25., 32., 43.), 2:0 Kautz (14.), 5:0 Labbous (42.), 7:0 Schilb (45.), 8:0 Jegorenko (58.)

Nils Schultz (TSV Pansdorf): „In der ersten Halbzeit wird Zarpen sprichwörtlich an die Wand gespielt. Nach dem Wechsel schaltet die gesamte Mannschaft "einen Gang runter". Ein verdienter Sieg, der allerdings um 2-3 Tore zu hoch ausgefallen ist.“

TSV Schönberg – Eichholzer SV 2:3 (2:1)
Tore: 1:0 Zietz (4.), 2:0 Luebke (15.), 2:1 Sirotzki (16.), 2:2, 2:3 Tober (50., 85.)

Marcel Ramm (Eichholzer SV): „Endlich der erste Sieg. Zu Beginn geraten wir schnell in Rückstand, aber die Mannschaft hat sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen lassen. Wir haben weiter ruhig nach vorne gespielt und am Ende auch verdient gewonnen. Jetzt richten wir unser Augenmerk auf Mittwoch, wo der ATSV Stockelsdorf bei uns zu Gast ist. Wir wollen weiter Punkten und werden alles geben.“

Die weiteren Partien:
SV Fortuna Bösdorf – SG KA-HU 2: 1 (2:0)
TSV Russee – SG Eutin/Neustadt 2:0 (1:0)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK