Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.02.2013, 12:09 Uhr  //  Fußball

Giere verlängert bis 2015 - Aufstieg ist keine Pflicht

Giere verlängert bis 2015 - Aufstieg ist keine Pflicht
 Jens Upahl (Bild) J. Upahl/ rk (Text) // www.hlsports.de

Werbeanzeige

Schönberg - Trainer Axel Giere hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim FC Schönberg 95 vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert. Axel bleibt somit mindestens bis zum Sommer 2015 Cheftrainer beim FC 95 und soll die sportliche Entwicklung der Verbandsligamannschaft weiter vorantreiben.

\"Wir freuen uns sehr, dass wir den bisher erfolgreichen Weg mit unserem Cheftrainer auch in den nächsten zwei Jahren fortsetzen können. Axel Giere und der Trainerstab um die beiden Co-Trainer Thorsten Grümmer und Jürgen Rohloff haben eine hohe Bedeutung für die weitere  Entwicklung im sportlichen Bereich und genießen das Vertrauen des gesamten Vereins\", so Sven Wittfot (sportlicher Leiter FC Schönberg 95).

Für Giere selbst ist das jetzt nichts großes: \"Wir arbeiten im Team jetzt schon etwas länger als ein Jahr gut zusammen. Die beiden Co-Trainer wollten gerne weitermachehen, da hab ich nicht lange gezögert\", sagte Giere zu HL-Sports am Donnerstag. Nach vier Wochen Vorbereitung ist er nur bedingt zufrieden: \"Wir haben den Luxus viele Testspiele zu bestreiten, jedoch ist im taktischen Bereich nicht so viel möglich, da die Wetterverhältnisse nicht die besten sind\", verriet er zum aktuelen Stand der Mannschaft.

\"Das Thema Aufstieg ist für uns interessant, aber kein Muss - vom Verein gibt es keine Vorgabe. Wenn wir es sportlich (als Meister oder Vizemeister) schaffen sollten, werden wir die Option wahrnehemen, sonst nicht. Wir wollen oben in der Verbandsliga mitspielen und das bleibt nach Platz Fünf im letzten Jahr nach wie vor unser Saisonziel\", sagte Giere auf die Frage ob die Oberliga mit aller Macht erreicht werden soll.

Am Samstag ist der FC Schönberg 95 bei Rot-Weiß Moisling in einem weiteren Test zu sehen.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK