Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.11.2018, 16:11 Uhr  //  Fußball

3.Liga: Hansa wird von Ausschreitungen gestoppt


Jena - Während der Drittliga-Begegnung zwischen Carl Zeiss Jena und Hansa Rostock ist es nach dem Führungstreffer von Hildebrandt (56.) der Gäste zu Ausschreitungen gekommen. Beide Fanlager gerieten aneinander. Das Spiel wurde für einige Minuten unterbrochen. In der Nachspielzeit rettete Jena sich einen Punkt, erzielte über Stenzel (93.) den Ausgleich. Mehr dazu später bei HL-SPORTS.
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK