Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.11.2018, 17:35 Uhr  //  Fußball

5:2 in Unterzahl! Starker VfB-Nachwuchs: „Das war eine klasse Leistung“

5:2 in Unterzahl! Starker VfB-Nachwuchs: „Das war eine klasse Leistung“
 Lobeca/Raasch (Bild) SR (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Nach dem 3:2 zuletzt an der Lohmühle gegen den VfR Neumünster führte es die Reservemannschaft des VfB Lübeck am Sonnabend zum TSV Schilksee. Dort wollte Grün-Weiß nachlegen - und tat das auch. Das Match in der Oberliga endete mit 5:2 (1:1) aus Sicht der Hansestädter. Für die trafen Til Weidemann (10.), Corvin Bock (65.), Furkan Kalfa (67.), erneut Weidemann (70.) und Lerom Shalom (83.). Stark: Das ganze nach zwischenzeitlichem 1:2-Rückstand und in Unterzahl, da Ramazan Acer einen Platzverweis (43.) kassierte. „Die Mannschaft hat heute eine klasse Leistung gezeigt. Und sich den Sieg absolut verdient. Trotz unserer frühen Führung ist Schilksee durch eine Unachtsamkeit wieder in das Spiel gekommen. Nach dem 1:2-Rückstand hat die Mannschaft aber eine überzeugende Reaktion gezeigt und sich letztlich für den Aufwand belohnt“, fasste Nils Kjär (Co-Trainer des VfB II) bei HL-SPORTS zusammen.

15. Spieltag (3. bis 4. November)
TSV Schilksee - VfB Lübeck II 2:5
Eutin 08 – Heider SV 1:2
TSV Kropp - SV Todesfelde 1:1
SC Weiche Flensburg 08 II - TSB Flensburg 3:3
VfR Neumünster - Inter Türkspor Kiel (So., 14 Uhr)
SV Eichede - TSV Bordesholm
TSV Lägerdorf - NTSV Strand 08
SV Frisia 03 - PSV Neumünster

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK