Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.11.2018, 00:47 Uhr  //  Fußball

FC St. Pauli nach Auswärtssieg wieder an der Tabellenspitze

FC St. Pauli nach Auswärtssieg wieder an der Tabellenspitze
 Lobeca/Freitag (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Bielefeld – Zehn Runden nach der ersten Tabellenführung steht der FC St. Pauli kurz vor Ende des 12. Spieltags in der 2. Liga wieder an der Tabellenspitze. Die Hamburger gewannen bei Arminia Bielefeld 2:1 (0:1).

Doch zuerst mussten die Kiezkicker einem Rückstand hinterherlaufen. Bielefelds Staude (7.) traf zur Führung der Hausherren. Drei Minuten später schaffte es Klos nicht, das Leder zum 2:0 unterzubringen. St. Pauli fand nicht statt, hatte lediglich in der 42. Minute durch einen Neudecker-Schuss eine Möglichkeit, denn Arminen-Keeper Klewin über den Kasten lenkte.

Das Bild änderte sich nach der Pause, denn die Kiezkicker drehten auf und kamen nach einem Foul von Salger an Dudziak im Bielefelder Strafraum zu einem Elfmeter. Knoll (49.) verwandelte zum Ausgleich. Die Gastgeber noch hardernt mit sich, nutzte Moeller Daehli (56.) per Außenrist zum 2:1-Siegtreffer für die Braun-Weißen. Zehn Minuten später traf Neudecker noch die Latte.

Marvin Knoll sagte danach: „In der ersten Halbzeit haben wir nicht gut verteidigt und die Kontermöglichkeiten nicht gut ausgespielt. Das haben wir in der Pause klar angesprochen. In der zweiten Halbzeit war es ein Schlagabtausch und ein umkämpftes Zweitligaspiel. Wir wussten, dass wir das Spiel noch drehen können. Die Mannschaft hat eine tolle Moral gezeigt.“

Statistik:

DSC Arminia Bielefeld – FC St. Pauli 1:2 (1:0)
Tore: 1:0 Staude (7.), 1:1 Knoll (49.), 1:2 Moeller Daehli (56.)
Zuschauer: 22.446

Bielefeld: Klewin, Schütz, Salger, Börner, Lucoqui, Staude, Prietl (82. Massimo), Edmundsson, Brunner (69. Owusu), Weihrauch, Klos (57. Voglsammer)

St. Pauli: Himmelmann, Dudziak, Carstens, Avevor, Buballa, Flum (74. Zehir), Knoll,  Miyaichi (46. Veerman), Moeller Daehli, Neudecker, Allagui (89. Nehrig)

12. Spieltag:
Dresden – Sandhausen 3:1
Fürth – Bochum 2:2
Kiel – Ingolstadt 2:2
Duisburg – Paderborn 2:0
Darmstadt – Magdeburg 3:1
Bielefeld – St. Pauli 1:2
Regensburg – Berlin 1.1
Heidenheim – Aue 1:0
Hamburg – Köln (Mo.)



Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK