Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.11.2018, 21:03 Uhr  //  Fußball

Rückrunde beginnt: „Wir wollen einen vernünftigen Start hinlegen...“

Rückrunde beginnt: „Wir wollen einen vernünftigen Start hinlegen...“
 SR (Bild) + (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - In der Fußball-Oberliga geht es nun für die U 23 des VfB am Samstag (14 Uhr) mit einem Heimspiel weiter. Nach zwei dreifachen Punktgewinnen in Folge steht dabei das Aufsteiger-Duell gegen den TSV Bordesholm auf dem Plan. Ramazan Acer ist nach seinem Platzverweis in Schilksee gesperrt. Ob Alessandro Gottschalk (Archivfoto), der Angreifer hat Trainingsrückstand und Samet Demircan (Zerrung) dabei sind scheint fraglich. Eventuell werden auch noch Spieler für das Regionalligateam abgestellt.

So oder so, Serkan Rinal hofft auf einen guten Start in die Rückrunde der Spielzeit 2018/2019. „Wir wollen natürlich gerne einen vernünftigen Start hinlegen.“ Dabei wolle man sich auch nicht auf bisher Erreichtem ausruhen, geschweige denn Bordesholm, das Hinspiel gewannen die Lübecker beim TSV mit 2:0, überbewerten. „Das kann ja auch mal ganz anders laufen. In dieser Liga kann jeder jeden schlagen. Deshalb sind wir gut beraten, wieder konzentriert an das Spiel heranzugehen, hoffen das sich unsere junge Mannschaft schnell findet“, so der Coach des Tabellenvierten.

16. Spieltag:

VfB Lübeck II - TSV Bordesholm (Sa., 14 Uhr)
TSV Lägerdorf - TSB Flensburg
Eutin 08 - PSV Neumünster
TSV Schilksee - Heider SV
SV Eichede - SV Todesfelde (So., 14 Uhr)
VfR Neumünster - NTSV Strand 08
SV Frisia 03 - TSV Kropp
Inter Türksp. Kiel - SC Weiche Flensburg 08 II (15 Uhr)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK