Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.11.2018, 07:28 Uhr  //  Sportmix

Lübecker Kanal-Cup um Drachenboot-LM

Lübecker Kanal-Cup um Drachenboot-LM
 privat (Bild) MK/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Es geht um die Landesmeisterschaft von Schleswig-Holstein über 500 Meter im Drachenbootsport, wenn am Sonntag, 11.11. um 11.11 Uhr der erste Startschuss des Tages ertönt: Vier Mannschaften treten an zum Kampf um den Titel des Landes-Kanuverbandes Schleswig-Holstein, darunter auch die Wakenitz-Drachen der Lübecker Ruder-Gesellschaft.

Auf der Kanal-Trave vor dem Gelände der Lübecker Ruder-Gesellschaft wird die Renndistanz von jedem Team gleich zwei Mal absolviert: Per Losentscheid erfolgt die Startreihenfolge, wenn je zwei Boote gegeneinander antreten. Im zweiten Lauf fahren dann die jeweiligen Sieger der Vorläufe um die Plätze eins und zwei.

Nach einer stärkenden Mittagspause werden sich alle Mannschaften zudem in einer separaten Wertung auf der Langstrecke messen: Rund acht Kilometer geht es durch die Gewässer rund um die Lübecker Altstadt. Für die Zuschauer an Land wird der Rennverlauf via GPS auf einen Bildschirm übertragen, Spannung ist somit garantiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK