Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
09.11.2018, 00:43 Uhr  //  Fußball

Holstein Kiel: Duell im Mittelfeld

Holstein Kiel: Duell im Mittelfeld
 Lobeca/Lage (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Kiel - Für Holstein Kiel geht es am Freitagabend um 18.30 Uhr zum SC Paderborn. Ein Duell von Teams, die punktgleich im Mittelfeld der Tabelle in der 2. Liga stehen. Kiels Trainer Tim Walter sagt: „Die Englische Woche steckte den Jungs in den Knochen, was vor allem darin liegt, dass sie die Belastung, die für einen international spielenden Verein normal ist, nicht gewohnt sind. Dafür habe ich Verständnis, je öfter wir eine solche Englische Woche spielen, umso besser werden wir uns daran gewöhnen. Der SC Paderborn spielt einen sehr attraktiven und schnellen Fußball. Eine der wenigen, die wir versuchen, das Spiel auch zu machen. Ich bin begeistert von dem, was in Ostwestfalen gerade passiert und erwarte ein für die Zuschauer hochattraktives Spiel mit vielen Toren. Neben Aaron Seydel (Fersenreizung) werden Dominik Schmidt (muskuläre Probleme in der Wade) und Mathias Honsak (Sprunggelenk) fehlen.“

13. Spieltag:
Sandhausen - Duisburg (Fr.)
Paderborn - Kiel
Köln - Dresden (Sa.)
St. Pauli - Heidenheim
Aue - Hamburg
Berlin - Fürth (So.)
Ingolstadt - Bielefeld
Magdeburg - Regensburg
Bochum - Darmstadt (Mo.)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK