Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
27.11.2018, 13:29 Uhr  //  Basketball

Langsam zurück zur Normalform

Langsam zurück zur Normalform
 TuS (Bild) PM FG/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Der TuS Lübeck 1893 hat das Heimspiel in der Oberliga gegen die TSB Flensburg mit 101:44 gewonnen. Nach dem etwas unglücklichen Saisonstart kommen die Lübecker immer besser in Fahrt und werden langsam ihrer Favoritenrolle gerecht.

Die taktische Vorgabe war es, druckvoll zu starten. Es gelang eine gute Mischung aus gut herausgespielten Distanzwürfen und die körperliche Überlegenheit unter den Körben zu nutzen. In der Defensive agierten die 93er druckvoll und zwangen die Gäste zu Ballverlusten, aus denen einfache Punkte aus dem Schnellangriff resultierten. Bereits zur Halbzeit hatten sich die TuS-Männer auf 55:26 abgesetzt.

Bei den Flensburgern wollte nach anfänglich guter Trefferquote nichts mehr gelingen. Zudem schafften es die Lübecker, das Tempo hoch zu halten - den Gästen ging die Puste aus. Obwohl die Gastgeber später das Tempo etwas rausnahmen, knackten sie am Ende noch die 100-Punkte-Grenze.

Am kommenden Wochenende ist dann MTV Hohenwestedt der nächste Gegner, der erfahrungsgemäß routinierte Spieler in seinen Reihen hat. Die Lübecker wollen dann zeigen, dass sie auch gegen solche Teams ihr temporeiches Spiel durchziehen können.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK