Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
03.12.2018, 00:46 Uhr  //  Fußball

3. Liga: Drei Punkte sind Pflicht für Hansa

3. Liga: Drei Punkte sind Pflicht für Hansa
 Fishing4/Marcel Krause (Bild) mik (Text) // www.hlsports.de


Rostock - Am Montag beschließt der F.C. Hansa Rostock im heimischen Ostseestadion mit dem Spiel gegen Tabellenführer VfL Osnabrück den 17. Spieltag. Ein Sieg für die Kogge ist dabei fast schon Pflicht, denn bis auf Preußen Münster haben alle zwischen Osnabrück und Hansa platzierten Teams am Wochenende ihre Spiele gewonnen. Bei einer Niederlage würde der Rückstand auf die Gäste auf elf Punkte anwachsen.

Nicht mithelfen kann Innenverteidiger Julian Riedel, der wegen einer Gelbsperre zum Zuschauen verurteilt ist. Nicht mithelfen werden wahrscheinlich die Fangruppierungen, denn an diesem Spieltag findet eine Protestaktion gegen die Zerstückelung der Spieltage und vor allem gegen die Montagsspiele statt.

17. Spieltag:

SpVgg Unterhaching - 1. FC Kaiserslautern 5:0
Eintracht Braunschweig - VfR Aalen 2:2
SC Preußen Münster - Hallescher FC 1:2
TSV 1860 München - FSV Zwickau 2:0
FC Würzburger Kickers - FC Carl Zeiss Jena 5:2
SV Wehen Wiesbaden - VfL Sportfreunde Lotte 2:0
FC Energie Cottbus - KFC Uerdingen 0:2
SV Meppen - SC Fortuna Köln 3:0
SG Sonnenhof Großaspach - Karlsruher SC 1:2
F.C. Hansa Rostock - VfL Osnabrück (Mo.)


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK