Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.12.2018, 21:07 Uhr  //  Handball

Stockelsdorf will mit Sieg wieder in die Erfolgsspur

Stockelsdorf will mit Sieg wieder in die Erfolgsspur
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) kbi (Text) // www.hlsports.de


Stockelsdorf – In der SH-Liga hat der ATSV Stockelsdorf nach zwei Niederlagen den Kontakt zur Spitze erst einmal verloren. Da kommt am Sonntag (9.12.) um 16 Uhr der TuS Aumühle-Wohltorf als Tabellenzwölfter gerade Recht, um zu beweisen, dass die Stockelsdorfer noch gewinnen können. Der Gast ist zwar Oberliga-Absteiger, hat aber in der laufenden Saison auch noch nicht richtig Fuß gefasst. Trotzdem ist der ATSV gewarnt, denn der TuS hat im vergangenen Spiel dem Vierten einen Punkt abgeluchst und auswärts immer knappe Ergebnisse erzielt.

Nun heißt es für Trainer Fabian Jäger die richtige Lösung, was die taktische Einstellung anbelangt, für das Spiel zu finden, um wieder in die Erfolgsspur zurück zu finden. Die Mannschaft will unbedingt die beiden Punkte in Stockelsdorf festhalten und einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt machen.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Männer
HSG Nord-NF - HSG Horst/Kiebitzreihe (Fr., 07.12., 20.30 Uhr)
TSV Mildstedt - TSV Altenholz II (Sa., 8.12., 17 Uhr)
TSV Hürup II - TSV Sieverstedt (Sa., 8.12., 17 Uhr)
HC Treia/Jübek - Bredstedter TSV (Sa., 8.12., 18 Uhr)
TSV Kronshagen - Preetzer TSV (Sa., 8.12., 19.30 Uhr)
HSG Tarp/Wanderup - HSG Horst/Kiebitzreihe (So., 9.12., 16 Uhr)
ATSV Stockelsdorf - TuS Aumühle-Wohltorf (So., 9.12., 16 Uhr)

Frauen
SG Oeversee/Jarplund-Weding - TSV Lindewitt bereits Donnerstag: 33:35
Lauenburger SV – HSG Eider Harde (Sa., 8.12., 17 Uhr)
MTV Herzhorn - Slesvig IF (Sa., 8.12., 19 Uhr)
HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen II - HC Treia/Jübek (So., 9.12., 15 Uhr)
Preetzer TSV – SV Sülfeld (So., 9.12., 15 Uhr)
Wellingdorfer TV - TSV Alt Duvenstedt(So., 9.12., 16.30 Uhr)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK