Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.12.2018, 22:56 Uhr  //  Handball

VfL: Saison-Aus für Genda! – „Wir müssen wohl nochmal tätig werden“

VfL: Saison-Aus für Genda! – „Wir müssen wohl nochmal tätig werden“
 Lobeca/Bergmann (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Die Freude über den 26:25-Heimsieg des VfL Lübeck-Schwartau gegen den HC Elbflorenz wurde bereits vor der Partie von einer bitteren Nachricht überschattet. Pawel Genda (Foto) wird für den Rest der Saison ausfallen. Der polnische Nationalspieler verletzte sich am vergangenen Mittwoch im Länderspiel gegen Deutschland schwer, zog sich einen Kreuzbandriss zu. Saison-Aus für den 24-jährigen Rückraumspieler des VfL.

Sein Club-Trainer Torge Greve sagte zu HL-SPORTS: „Für den Jungen tut es mir sehr leid und wir wünschen ihm alles Gute. Für ihn ist die Saison beendet. Wir müssen jetzt schauen, dass wir uns in den Winter hangeln und dann wohl noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Jan Schult hat das gegen Dresden sehr gut gemacht, aber alleine auf der Position schafft er das auch nicht über die nächsten Monate.“

Genda bekam die Nachricht der Ärzte am Freitag, ist aktuell noch in Polen. Am 2. Januar wird er dort auch operiert.

Werbung

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK