Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
20.12.2018, 23:06 Uhr  //  Handball

Vor dem Fest: VfL in Hamm mit zwei Rückkehrern an Bord

Vor dem Fest: VfL in Hamm mit zwei Rückkehrern an Bord
 Lobeca/Homburg (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Für den VfL Lübeck-Schwartau geht mit dem letzten Spiel der Hinrunde auf das Jahresende zu. Die Tiger werden das erste Mal nach der Nachricht, dass ihr Coach Torge Greve zum Sommer aufhört, auftreten. Der ASV Hamm-Westfalen ist am Freitag um 19.30 Uhr in der 2. Bundesliga dabei Gastgeber. Die hatten vor der Saison das Ziel „1. Liga“ ausgegeben, stehen allerdings nur einen Platz vor den Lübeckern auf Rang sieben und haben sieben Punkte Rückstand auf einen Aufstiegsplatz. Die Norddeutschen treffen wieder auf einen alten Bekannten. Oliver Milde ist aktuell in Diensten des ASV und steht mit 51 Treffern auf der teaminternen Torschützenliste hinter Vyron Papadoloulos (59 Treffer) auf dem zweiten Platz.

Greve sagt: „Mit Stefan Lex, Sören Südmeier und Oliver Milde verfügt Hamm über enorme Qualität im Rückraum. Aber auch die Außen sind extrem gefährlich. Hinzu kommt, dass der ASV kaum Ausfälle zu verzeichnen hat und im Gegensatz zu uns aus dem Vollen schöpfen kann. Sie haben nahezu jede Position herausragend doppelt besetzt. Wir haben vier Spiele am Stück gewonnen, also eine kleine Serie – und das trotz der personellen Misere. Wir gehen zwar kräftemäßig auf dem Zahnfleisch, aber die Erfolgserlebnisse der letzten Wochen haben uns beflügelt. Die Stimmung im Training war entsprechend gelöst, aber gleichzeitig auch fokussiert. Übrigens haben wir in der vergangenen Saison beide Duelle gewinnen können. Auch das stimmt uns optimistisch. Warum sollten wir den Erfolg nicht wiederholen können?“ Er kann wieder auf Markus Hansen und Marcel Möller zurückgreifen.

19. Spieltag:
Hamm – Lübeck (Fr.)
Rhein Vikings – Dormagen
Balingen – Großwallstadt (Sa.)
Rimpar – Hüttenberg
Nordhorn – Wilhelmshaven
Elbflorenz – Emsdetten
Ferndorf – Hagen
Lübbecke – Aue
Hamburg – Essen (So.)
Dessau – Coburg

Hier geht es zur Tabelle.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK