Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
30.12.2018, 09:00 Uhr  //  Fußball

Vorbereitungs-Highlight: Skanbo-Wintercup findet Wiederholung

Vorbereitungs-Highlight: Skanbo-Wintercup findet Wiederholung
 Jens Upahl (Bild) PM/rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Anfang 2018 gab es im regionalen Fußball eine echte Bereicherung, als Carsten Bliddal, der Inhaber des Lübecker Einrichtungshauses „Skanbo“ ein anspruchsvolles Fußballturnier für die Wintervorbereitung ins Leben rief – ein Turnier, angesiedelt zwischen Trave und Maurine, mit einem attraktiven Teilnehmerfeld und einem sehenswerten Pokal - dem Skanbo-Wintercup!

Nun steht der 2. Skanbo-Wintercup bevor und die Vorfreude ist bereits jetzt groß.

Neben dem Titelverteidiger TSV Schlutup werden Anfang Februar 2019 die Mannschaften des Eichholzer SV, den Monte-Kickern vom TSV Travemünde und dem FC Schönberg 95 um die begehrte Trophäe kämpfen und den Cup-Sieg untereinander ausspielen.

Gespielt werden nach erfolgter Auslosung die beiden Halbfinalpartien FC Schönberg 95 gegen TSV Schlutup am 5. Februar um 19 Uhr im Schönberger Palmberg-Stadion, sowie TSV Travemünde gegen den Eichholzer SV am 7. Februar um 19.30 Uhr im Stadion am Rugwisch.
Am 9. Februar werden die Spiele um Platz 3 (13.45 Uhr) und anschließend das große Finale um den Cupsieg (15.45 Uhr) im Schlutuper Sportzentrum am Palinger Weg ausgetragen.

Die feierliche Pokalübergabe und die Siegerehrung werden am Finalabend erneut im Möbelhaus „Skanbo“ im Gleisdreieck in Anwesenheit der Mannschaften und der jeweiligen Partnern und Sponsoren stattfinden.

Der Clou: Auch in diesem Jahr ist der Eintritt für alle Fußballbegeisterten in allen Stadien komplett kostenfrei! Und neben dem runden Leder wird auch der gute Zweck beim Skanbo-Wintercup bedacht, denn anlässlich der Finalspiele werden die Lübecker Klinikclowns eine Spendensammlung durchführen, die von „Skanbo“ und allen teilnehmenden Vereinen unterstützt wird.

Marcus Gertz, Verkaufsleiter der Firma Skanbo freut sich bereits auf die Spiele um den 2. Skanbo-Wintercup: „Wir haben seinerzeit mit dem Skanbo-Wintercup die Idee verfolgt, ein wertiges Fußball-Vorbereitungsturnier ins Leben zu rufen und die Mannschaften der Region haben diese Idee gemeinsam mit uns bemerkenswert zum Leben erweckt. Nun steht bereits der 2. Wintercup bevor und das Teilnehmerfeld ist erneut sehr gut besetzt. Zudem haben alle Fußballfreunde zwischen Lübeck und Schönberg die Möglichkeit, sich alle Spiele kostenfrei anzuschauen und mitzufiebern. Ich bin mir sicher, dass wir vier tolle und intensive Spiele sehen werden und am Ende einen verdienten Cupsieger feiern können.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK