Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.01.2019, 10:30 Uhr  //  Fußball

Ratzeburgs unnötige Punktverluste

Ratzeburgs unnötige Punktverluste
 Matthias Maluche (Bild) sra (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Die letzte Saison beendete der Ratzeburger SV in der Frauen-Landesliga als Vizemeister. Auch der Saisonstart glückte den Ratzeburgern auswärts gegen den ATSV. Aufgrund des Einsatzes einer nichtberechtigten Spielerin gingen die Punkte dann an die Stockelsdorfer. Zusätzlich büßte das Team drei Punkte aufgrund des Schiedsrichterfehlbestandes ein. Aus 13 Spielen sicherten sich die Ratzeburger 23 Zähler und sicherten sich den dritten Tabellenplatz. Matthias Maluche gegenüber zu HL-SPORTS: „Ich bin sehr zufrieden mit unserer Hinrunde. Klar gab es ein oder zwei Spiele, die wir uns anders vorgestellt haben, aber das passiert überall.“

Verstärkung erhält das Team aus der eigenen zweiten Mannschaft von Ilka Kaiser. Mit 20 Treffern führt Hannah Baalmann die Torjägerliste an.

„Bei uns geht es am 6.Januar mit unserem eigenen Lionscup los und dann werden wir 12.Januar noch ein Turnier spielen. Am 2.2. haben wir dann unser erstes Testspiel gegen den Walddörfer SV.“ so Trainer Maluche.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK