Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
04.01.2019, 01:20 Uhr  //  Fußball

Holstein holt Bayern-Nachwuchsspieler und verliert zwei Spieler

Holstein holt Bayern-Nachwuchsspieler und verliert zwei Spieler
 Fishing4/Krause (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Kiel – Der eine kommt, zwei andere gehen. Steven Lewerenz und Holstein Kiel haben sich getrennt. Der 30-Tore-Mann des Zweitligisten löste seinen Vertrag auf eigenen Wunsch mit unbekanntem Ziel. Auch Benjamin Girth verlässt die Störche und wechselt zum Drittligisten VfL Osnabrück. Dafür verpflichtete der Zweitligist Franck Evina aus der Nachwuchs-Abteilung des FC Bayern München. „Franck ist ein junger, talentierter Offensiv-Allrounder „Wir sind überzeugt, dass er hier bei Holstein Kiel den nächsten Entwicklungsschritt gehen und uns hoffentlich viel Freude bereiten wird. In Spanien kann er von unserer medizinischen Abteilung intensiv betreut werden, so dass wir davon ausgehen, dass er innerhalb der nächsten zehn Tage ins Mannschaftstraining integriert werden kann.“

Die Störche starteten am Mittwoch in die Vorbereitung und fliegen am Freitag (4.1.) ins spanische Olivia (80 km südlich von Valencia) ins Trainingslager.

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK