Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
06.01.2019, 15:04 Uhr  //  Fußball

MRG-Cup: Premiere

MRG-Cup: Premiere
 Lobeca/Wienke (Bild) PM/rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Am Sonntag, 13. Januar ab 13 Uhr geht es in das erste Highlight des Lübecker Fußballs. Der Martin-Redetzki-Gedächtnis-Cup wird zum sechsten Mal in der Hansehalle ausgetragen. HL-SPORTS stellt alle teilnehmenden Mannschaften vor.

Lübecker SC: Endlich hat es geklappt. Zum ersten Mal in der Geschichte des Martin-Redetzki-Gedächtnis-Cups gehört auch der Lübecker SC zum durchaus sehenswerten Teilnehmerfeld. Wir sind gespannt, wie sich der Neuling gegen die zum größten Teil MRG-Cup erfahrenen Teilnehmer behaupten kann. Doch auch beim LSC genießt der Ligaalltag selbstverständlich Priorität. Die letzten Jahre waren von mehreren Aufstiegen des noch sehr jungen und schon lange zusammenspielenden Teams geprägt. Zuletzt hat es der gleichberechtigt von Thomas Klingbiel, Uwe Buchholz und Andreas Beyer trainierte Lübecker SC in die Landesliga Holstein geschafft. Dort wollen sich die Hansestädter etablieren, auch wenn sich das erste Landesligajahr alles andere als einfach gestaltet. Nach den nicht unerwarteten Startschwierigkeiten hat sich der LSC allerdings an die anspruchsvolleren Verhältnisse gewöhnt und sammelte hier und da wichtige Punkte für den Klassenerhalt. Derzeit belegen die Lübecker den möglichen Relegationsplatz 13.


Werbung

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK