Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.01.2019, 15:00 Uhr  //  Fußball

MRG-Cup: Trotz Abstiegskampf voll dabei

MRG-Cup: Trotz Abstiegskampf voll dabei
 Lobeca/Raasch (Bild) PM/rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Am Sonntag, 13. Januar ab 13 Uhr geht es in das erste Highlight des Lübecker Fußballs. Der Martin-Redetzki-Gedächtnis-Cup wird zum sechsten Mal in der Hansehalle ausgetragen. HL-SPORTS stellt alle teilnehmenden Mannschaften vor.

TSV Travemünde: Vielleicht ist in diesem Jahr etwas mehr möglich, als das jeweilige Vorrunden-Aus der beiden Vorjahre. Aber gar keine Frage, viel wichtiger ist es dann doch, den Klassenerhalt in der Landesliga Holstein zu schaffen. Dieses Unterfangen ist mit dem derzeitigen Abstiegsplatz schwierig genug, aber nicht unmöglich. Der Abstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt lediglich zwei Punkte. Großes Manko neben der seit Wochen angespannten Personalsituation ist die schwache Offensivleistung. Mit lediglich 16 Treffern aus 18 Spielen (das sind gerade einmal 0,89 Tore pro Partie) stellt Travemünde den harmlosesten Angriff der gesamten Liga. In der Halle könnte man hier für mehr Schwung im neuen Jahr sorgen.


Werbung

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK