Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.01.2019, 08:58 Uhr  //  Volleyball

VSG vor einem Schritt zum Klassenerhalt

VSG vor einem Schritt zum Klassenerhalt
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) VSG/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Mit einer 1:3-Niederlage beim SV Warnemünde 2 hatten sich die 1. Herren der VSG Lübeck in die Weihnachtspause der Regionalliga verabschiedet, mit einem Sieg am kommenden Sonnabend wollen sie in das neue Jahr starten.

Gast in der Sporthalle der Thomas Mann-Schule ist TuS H/M Kiel. Die Gäste gehen von Platz 7 der Tabelle in die Partie, haben fünf Punkte aus sieben Spielen auf ihrem Konto. Gastgeber VSG ist etwas günstiger platziert: auf Rang 5 mit acht Punkten. Ein Heimsieg könnte schon ein großer Schritt auf dem Weg zum Klassenerhalt sein.

„Feuert uns an gegen den TuS H/M Kiel. Im Hinspiel konnten wir die Kieler 3:0 bezwingen und wollen dies auch zu Hause tun. Wie immer sorgen wir für wenig Geld für Essen und Trinken“, heißt es in der Ankündigung der VSG. Gespielt wird am Sonnabend, 12.1., ab 18.30 Uhr in der Sporthalle der Thomas-Mann-Schule.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK