Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.01.2019, 00:01 Uhr  //  Fußball

HSV: „Wir schaffen es nicht, indem wir über das Spiel nachdenken“

HSV: „Wir schaffen es nicht, indem wir über das Spiel nachdenken“
 Lobeca/Freitag (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Hamburg – Eine Woche ist der Hamburger SV bereits wieder im Training und arbeitet weiter am Aufstieg in die 1. Liga. Trainer Hannes Wolf (Foto) sagte danach: „Wir wollen eine sehr gute Vorbereitung machen, in der wir an jedem Tag gut arbeiten. Das Ziel ist es, gegen Sandhausen ein gutes Spiel abzuliefern und im ersten Heimspiel voll da zu sein. Das werden wir nicht schaffen, indem wir über das Spiel nachdenken, sondern indem wir jeden Moment hier im Training nutzen. Wir müssen auf allen Ebenen, körperlich, mental und emotional jeden Tag gut arbeiten. Die vier Monate, die jetzt kommen, werden sehr intensiv, sehr spannend und sehr schwer. Wir brauchen eine Top-Verfassung.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK