Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
10.01.2019, 05:51 Uhr  //  Fußball

Masters-Gruppen stehen fest – Vorfreude auf MRG-Cup

Masters-Gruppen stehen fest – Vorfreude auf MRG-Cup
 Lobeca/Raasch (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Der Countdown für das große Hallen-Highlight des Jahres 2019 läuft. Am kommenden Sonntag treffen die Top-Teams der Region in der Hansehalle beim Martin-Redetzki-Gedächtnis-Cup aufeinander. Im Teilnehmerfeld ist der frischgebackene Landesmeister NTSV Strand 08 vertreten, der in der Kieler Sparkassen-Arena am vergangenen Wochenende den Titel im Finale gegen den Regionalligisten Weiche Flensburg mit 4:3 gewann. Zudem sind der VfB Lübeck mit seiner ersten und zweiten Mannschaft, Anker Wismar, Eutin 08, 1. FC Phönix, FC Dornbreite, TSV Travemünde und Lübecker SC dabei. Ein Platz ist für den Sonntag noch frei.

Dieser freie Platz wird am Sonnabend ab 15 Uhr, ebenfalls in der Hansehalle, vergeben. Beim Verbands-/Kreisliga-Masters treffen zwölf Teams aufeinander. Mit dabei auch die beiden Kreisklassen-Masters-Sieger ESV Hansa und VfL Vorwerk. Diesen beiden Teams werden gute Chancen eingeräumt bei der Qualifikation für Sonntag ein Wörtchen mitzureden. Die Gruppen stehen fest.

Gruppe A:
TSV Schlutup
ATSV Stockelsdorf
SV Viktoria
ESV Hansa

Gruppe B:
Eichholzer SV
1. FC Phönix II
TuS Lübeck 93
VfL Vorwerk

Gruppe C:
SC Rapid
TSV Kücknitz
Fortuna St. Jürgen
SC Buntekuh

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK