Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
21.01.2019, 12:46 Uhr  //  Basketball

Hamburg Towers treten im Nürnberger Zelt an


Hamburg - Nur drei Tage nach dem Auswärtsauftritt in Paderborn reisen die Hamburg Towers nach Nürnberg, um dort am Mittwoch, 23. Januar, um 19.30 Uhr bei den Falcons anzutreten. Die Nachholpartie hat vor allem für die Gastgeber symbolische Bedeutung, denn im Anschluss daran haben sie die Anzahl der Spiele betreffend endlich mit dem Rest der Liga gleichgezogen. Aufgrund der kurzfristigen Unbespielbarkeit der eigentlichen Halle mussten die Franken in ein Zelt am Flughafen – die sogenannte Halle am Airport Nürnberg – umziehen und holen seitdem die im Herbst verschobenen Heimduelle reihenweise unter der Woche nach. Die hohe Belastung wirkt sich wenig überraschend auf die Resultate aus. Müde gespielte Falken verloren zuletzt dreimal in Serie, am Sonnabend mit 62:68 bei den Kirchheim Knights.
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK