Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
24.01.2019, 01:22 Uhr  //  Fußball

HSV: 135-Minuten-Test gegen FC Midtjylland

HSV: 135-Minuten-Test gegen FC Midtjylland
 Lobeca/Freitag (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Hamburg – Den letzten Test vor dem Zweitliga-Re-Start am kommenden Mittwoch um 20.30 Uhr im Volksparkstadion gegen den SV Sandhausen hat der Hamburger SV gewonnen. In einem Testspiel gegen den dänischen Meister FC Midtjylland siegten die Rothosen mit 5:3 (2:1, 4:2) in drei Halbzeiten.

HSV-Coach Hannes Wolf sagte: „Es war ein guter Test. Man hat gesehen, dass die Frische wieder da ist und wir wieder auf Level kommen. Es war alles 20 Prozent schneller als im Trainingslager, was aufgrund des Trainingsumfangs dort aber auch normal war. Beide Truppen hatten Offensivszenen, auch wenn wir defensiv zu viel zugelassen haben. Daran werden wir weiter arbeiten.“

HSV: Pollersbeck (91. Mickel), Sakai (69. David), Jung (69. Bates), van Drongelen (69. Lacroix), Santos (69. Vagnoman), Mangala (69. Janjicic), Narey (69. Opoku), Holtby (69. Steinmann), Ito (69. Moritz), Jatta (69. Wintzheimer), Lasogga (69. Arp)  

Tore: 0:1 George (19.), 1:1 Jatta (35.), 2:1 Narey (42.), 2:2 Sviatchenko (61.), 3:2 Lasogga (69.), 4:2 Moritz (83.), 5:2 Bates (106.), 5:3 Kraev (126.) 

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK