Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
26.01.2019, 00:11 Uhr  //  Volleyball

Volleyball-Team Hamburg will Siegesserie ausbauen


Hamburg - Das Volleyball-Team Hamburg empfängt am Sonnabend, 26. Januar um 19 Uhr den SV Blau-Weiss Dingden in der CU-Arena. Trotz der vier Siege in Folge stecken die Hamburger Volleyball-Damen noch immer im Abstiegskampf. Gegen den Tabellenzehnten aus Nordrhein-Westfalen wollen die Hamburgerinnen (8.) weiter Punkte sammeln, um sich von den Abstiegsplätzen absetzen zu können. Die Gäste konnten in dieser Saison besonders gegen die Teams aus dem unteren Tabellendrittel punkten. Auch gegen die Mannschaft von VTH-Trainer Jan Maier siegten die Blau-Weissen mit 3:0.
Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK