Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
31.01.2019, 07:29 Uhr  //  Fußball

„Es fehlt noch ein bisschen“ – aber Bock aufs Trainingslager vorhanden

„Es fehlt noch ein bisschen“ – aber Bock aufs Trainingslager vorhanden
 SR (Bild) SR/ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Der letzte Test sorgte für gute Laune beim VfB. Mit 7:2 wurde Mecklenburg Schwerin am Mittwochabend bezwungen. „Unter dem Strich war es ein guter Test. Wir haben wieder mal Tore schossen und einen Sieg eingefahren – und über weite Strecken hat es auch Spaß gemacht zuzuschauen“, kommentierte Trainer Rolf Landerl bei HL-SPORTS.

Und so geht es nun mit einem guten Gefühl, auch wenn noch nicht alles rund läuft, ins Trainingslager nach Spanien. VfB-Kapitän Daniel Halke jedenfalls freut sich auf die Woche: „Ich habe da richtig Bock drauf. Das letzte Mal, dass ich in einem Wintertrainingslager war, ist tatsächlich schon zehn Jahre her. 2009 mit der U23 von Eintracht Frankfurt war das der Fall." Selbst sei der Innenverteidiger aber noch nicht bei einhundert Prozent, habe noch Defizite. „Mir fehlt noch ein bisschen was nach der grippebedingten Pause, obwohl ich mich körperlich schon ganz gut fühle", ergänzte Halke.  

 

 

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK