Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
01.02.2019, 10:29 Uhr  //  Fußball

Türkischer SV mit Heimvorteil bei der Landesmeisterschaft

Türkischer SV mit Heimvorteil bei der Landesmeisterschaft
 oH (Bild) PM/rk (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Am kommenden Sonnabend ab 16 Uhr suchen bei den Herren neun Teams einen neuen Futsal-Titelträger. Zum Turnierauftakt in der Hansehalle muss der Titelverteidiger PTSK Futsal aus der Regionalliga Nord gegen die Uni-Mannschaft United Seaside, die die Futsal-Liga Kiel für sich entschieden, antreten. Mit dabei auch der Türkische SV und der Oldenburger SV.

Gruppe A: Oldenburger SV (KFV Ostholstein, Landesliga), TSV Friedrichsberg-Busdorf (KFV Schleswig-Flensburg, Landesliga), Gettorfer SC (KFV Rendsburg-Eckernförde, Landesliga), SV Fortuna Bösdorf (KFV Plön, Kreisliga).

Gruppe B: PTSK Futsal (KFV Kiel, Futsal-Regionalliga), MTV Dänischenhagen (KFV Kiel, Verbandsliga), SV Timmerhorn-Bünningstedt (KFV Stormarn, Kreisklasse B), Türkischer SV Lübeck (KFV Lübeck, Kreisliga), United Seaside (Meister Futsal-Liga Kiel).


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK