Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
05.02.2019, 21:02 Uhr  //  Fußball

Müdigkeit aber Null steht: „Wir sind glücklich über das Ergebnis“

Müdigkeit aber Null steht: „Wir sind glücklich über das Ergebnis“
 Lobeca/Michael Raasch (Bild) SR (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Das war er nun, der erste Test des VfB Lübeck im Trainingslager in Spanien. Gegen den FC Homburg wurde dieser erfolgreich bestritten (HL-SPORTS berichtete), mit 3:0 durch Tore von Arslan (2) und Grupe gewonnen. HL-SPORTS hakte nach dem Ende des Spieles bei Rolf Martin Landerl nach, der das Match wie folgt bewertete. „Der 1. Test war in Ordnung. Die Null stand hinten, wir haben auch ein paar Tore gemacht und sind glücklich über dieses Testspiel und das positive Ergebnis“, so der VfB-Trainer, der anfügte. „Trotz Müdigkeit sind die Jungs über ihre Schmerzgrenze gegangen und das gegen einen guten Gegner und nach einer schwierigen Anfangsphase.“ Doch die sei schnell überwunden gewesen. „Nach dem 1:0 hätten wir auch drei oder vier Treffer vor der Pause erzielen können.“ Zum zweiten Abschnitt sagte der Fußballlehrer: „Da haben wir einige Wechsel vollzogen, da ist es auch klar, dass der Rhythmus ein bisschen verloren geht. Dennoch haben die Jungs auch dann ihre Sache gut gemacht.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK