Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.02.2019, 06:00 Uhr  //  Fußball

Rückkehrer beim TSV-Turnier – VfB II freut sich auf „gute Spiele“

Rückkehrer beim TSV-Turnier – VfB II freut sich auf „gute Spiele“
 SR (Bild) SR (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Der 1. Elektro-Laack-Winter-Cup steht am Samstag (9. Februar) auf dem Programm. Im Rahmen dieser Veranstaltung treffen der TSV Pansdorf, der SV Todesfelde und die U23 des VfB Lübeck aufeinander. Start ist ab 15 Uhr am Techauer Weg.

VfB-Trainer Serkan Rinal (Foto) freut sich auf die beiden anstehenden Aufgaben. „Der TSV Pansdorf spielt eine sehr gute Rolle in der Landesliga. Die machen das richtig gut. Spiele gegen den SV Todesfelde und gegen meinen Freund Sven Tramm sind immer schön. Ich denke, wir haben da zwei gute Gegner, werden gute Spiele haben.“

Personell sieht es bei den Grün-Weißen auch ein bisschen besser aus. Nachdem zuletzt gegen Anker Wismar nur 13 Akteure zur Verfügung standen, kehren nun mit Nils Kjär und Firat Ertekin (beide fehlten zuletzt berufsbedingt) zwei Alternativen zurück. Auch Sören Todt (Grippe) könnte zur Option werden, während es für Jonah Vogt (Zerrung) eher nach einer erneuten Pause ausschaut.

Die anderen Clubs aus dieser Liga, die außerhalb Lübecks liegen, findest Du in dem jeweiligen Bereich im Menü/Startseite unter Ostholstein, Segeberg, Herzogtum Lauenburg oder Stormarn. Schau mal rein…

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK