Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
07.02.2019, 22:42 Uhr  //  Fußball

VfB: Positive Aspekte - und internationaler Vergleich hat Spaß gemacht

VfB: Positive Aspekte - und internationaler Vergleich hat Spaß gemacht
 oH (Bild) SR (Text) // www.hlsports.de


Cadiz/Spanien – Mit 3:3 (1:0) trennte sich der VfB Lübeck am Donnerstag beim zweiten und letzten Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Spanien von Cadiz FC II (HL-SPORTS berichtete). Die Schleswig-Holsteiner verspielten dabei eine Drei-Tore-Führung. Doch das war für Rolf Martin Landerl bei seiner Beurteilung der vorangegangenen Begegnung eher zweitrang. „Nach sechzig richtig guten Minuten, in denen wir ja auch die Tore gemacht haben, sind wir nach diversen Wechseln leider aus dem Rhythmus gekommen, der Gegner noch zu Toren. Trotzdem war das ein guter Test, gegen einen spielstarken Gegner. Auch aus solchen Partien lernt man, dafür sind Trainingslager da“, fasste der VfB-Chefcoach zusammen und ergänzte noch: „ Der internationale Vergleich hat Spaß gemacht.“


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK