Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.02.2019, 21:20 Uhr  //  Fußball

Letzter Abend und ein Überraschungssieger im Sand

Letzter Abend und ein Überraschungssieger im Sand
 oH (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Cadiz/Spanien – Einen Tag vor der Abreise aus dem Trainingslager war wieder viel Spaß und Freude, aber auch harter Schweiß unter der spanischen Sonne für den VfB Lübeck angesagt. Vor dem Frühstück durften die Kicker von Rolf Landerl einen Strandlauf absolvieren. Zur ersten Tageseinheit bat der Österreicher am Vormittag, wo im physischen Bereich gearbeitet wurde. Sprungkraft und technisch-taktische Abschlüsse standen ebenfalls im Fokus. Nach der Mittagspause ging es wieder an den Strand – ein Turnier mit vier Fünfer-Teams stand auf dem Programm. „Überraschenderweise hat das Team von Benny Gommert gewonnen“, sagte Landerl, der gerne mit seiner Mannschaft noch ein paar Tage länger in Cadiz bleiben würde. Doch bereits am Sonnabend geht es wieder Richtung Heimat – aber erst am Abend. Am Vormittag heißt es noch einmal trainieren. „Wir werden es einfach gestalten und wieder viel mit dem Ball machen“, so der Chefcoach der Grün-Weißen bei HL-SPORTS. Um 16 Uhr geht es zum Flughafen, wo der Lohmühlentruppe um 19 Uhr abhebt. Die Ankunft ist für etwa Mitternacht in Lübeck geplant.


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK