Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
11.02.2019, 00:09 Uhr  //  Fußball

Holstein Kiel „muss mit Punkt leben“

Holstein Kiel „muss mit Punkt leben“
 Lobeca/Bergmann (Bild) rk (Text) // www.hlsports.de


Magdeburg – Holstein Kiel hat den Sprung auf Rang drei in der 2. Bundesliga verpasst. Die Störche holten beim Aufsteiger 1. FC Magdeburg nur ein 1:1 (1:1) und rutschten auf Platz sechs.

Während sich beide Mannschaften im ersten Durchgang neutralisierten sich durch jeweils ein Tor. Dabei ging es für Kiel gut los, denn Mühling bediente Serra (6.), der die Führung besorgte. Das verunsicherte den FCM nicht, der kurz vor der Pause zum Ausgleich kam. Nach dem Seitenwechsel blieb den Gästen die Luft weg, doch die Hausherren schlugen daraus kein Kapital. Lee (61.) völlig frei und Karazor (88.) hatten trotzdem noch gute Möglichkeiten für die Kieler. Auf der anderen Seite traf Bülter (81.) den Pfosten. Am Ende ein gerechtes Remis – für Holstein aber sicherlich zu wenig.

Alexander Mühling: „Die Führung war optimal, trotzdem waren wir nicht hundertprozentig da und haben nicht die gewohnte Kontrolle im Spiel gehabt. Es haben uns ein paar Körner gefehlt, Magdeburg hat gespielt, wie sie es gerne machen, mit vielen Standards. Wir haben den einen oder anderen Angriff nicht konsequent zu Ende gespielt, so dass wir am Ende mit dem Punkt leben müssen.“

Statistik:
1.FC Magdeburg – Holstein Kiel 1:1 (1:1)
Tore: 0:1 Serra (6.), 1:1 Türpitz (42.)
Zuschauer: 19704.

Magdeburg: Loria – Müller, Erdmann, Niemeyer – Bülter, Laprevotte, Preißinger (74. Costly), Hammann – Türpitz (89. Chahed) – Lohkemper (74. Rother), Beck

Kiel: Kronholm – Dehm, Schmidt, Wahl, van den Bergh – Karazor – Mühling, Lee – Benes (56. Kammerbauer) – Schindler (46. Okugawa), Serra (46. Mörschel)

21. Spieltag:
Köln – St. Pauli 4:1
Regensburg – Bielefeld 0:3
Bochum – Paderborn 1:2
Berlin – Sandhausen 2:0
Fürth – Duisburg 1:0
Darmstadt – Heidenheim 1:2
Aue – Ingolstadt 0:3
Magdeburg – Kiel 1:1
Hamburg – Dresden (Mo.)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK