Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
19.02.2019, 08:59 Uhr  //  Volleyball

VSG richtet Landespokal-Endspiele aus

VSG richtet Landespokal-Endspiele aus
 oH (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck - Die Volleyballer der VSG LT-TGR haben ihr letztes Regionalliga-Heimspiel der Saison verloren. In der Halle der Thomas-Mann-Schule hatten sie gegen die 3. Mannschaft des Kieler TV, die Tabellenführer ist, mit 0:3 das Nachsehen. Am kommenden Sonntag wollen die Lübecker sich wieder andere Meriten verdienen, sind sie in der Szene doch bekannt dafür, Volleyball-Veranstaltungen perfekt auszurichten.

Und so wird die VSG LT-TGR die Endspiele der Männer und Frauen um den Landespokal ausrichten. In beiden Finalspielen – ab 12 Uhr - im Trave-Schulzentrum in Kücknitz bleiben allerdings vier Kieler Teams unter sich. Bei den Herren trifft das Bundesliga-Team des Kieler TV auf die 2. Mannschaft des KTV, die in der 3. Liga spielt. Bei den Damen stehen sich ebenfalls zwei Mannschaften des Kieler TV gegenüber – das 3.-Liga-Team und die Verbandsliga-Mannschaft.

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK