Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
08.03.2019, 21:02 Uhr  //  Handball

ATSV will Hinspiel-Sieg wiederholen und zurück in die Erfolgsspur

ATSV will Hinspiel-Sieg wiederholen und zurück in die Erfolgsspur
 kbi (Bild) kbi (Text) // www.hlsports.de


Stockelsdorf – In der SH-Liga hat der Aufsteiger ATSV Stockelsdorf zuletzt zwei Niederlagen eingesteckt und will morgen (9.3.) um 18.15 Uhr beim TSV Sieverstedt doppelt punkten, um zur Realisierung des vorzeitigen Klassenerhalts wieder in die Spur zu finden.

TSV Sieverstedt - ATSV Stockelsdorf (Sonnabend, 18.15 Uhr, Sieverstedt, Sporthalle)
Nach der unnötigen Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den Bredstedter TSV tritt der ATSV Stockelsdorf bei der nächsten Mannschaft aus dem unteren Tabellendrittel an, dem Tabellenzwölften TSV Sieverstedt. Auch wenn die Stockelsdorfer das Hinspiel mit 27:20 für sich entschieden, ist die Mannschaft von Trainer Fabian Jäger gewarnt, holte der Gastgeber doch neun seiner bisherigen 14 Punkte in eigener Halle. Allerdings unterlagen sie im letzten Heimspiel dem Tabellenletzten TSV Altenholz II mit 28:29, gewannen davor gegen den Sechsten HSG Nord-NF mit 41:29. Sie sind zu Hause also derzeit unberechenbar.

Nun heißt es für die Stockelsdorfer zur Geschlossenheit zurück zu finden und keine unnötigen Chancen vergeben, sollen beide Punkte mit auf die Heimreise genommen werden, um dem vorzeitigen Klassenerhalt ein Stück näher zu rücken.

Alle Spiele der SH-Liga auf einen Blick:
Männer
HC Treia/Jübek - HSG Nord-NF (Fr., 8.3., 20 Uhr)
TSV Hürup II - HSG Horst/Kiebitzreihe (Sa., 9.3., 14 Uhr)
TSV Sieverstedt - ATSV Stockelsdorf (Sa., 9.3., 18.15 Uhr)
TSV Altenholz II - HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 9.3., 19 Uhr)
TSV Kronshagen - TuS Aumühle-Wohltorf (Sa., 9.3., 19.30 Uhr)
Bredstedter TSV - HSG Marne/Brunsbüttel (So., 10.3., 17 Uhr)
Preetzer TSV - HSG Tarp/Wanderup (So., 10.3., 17 Uhr)

Frauen
HG Owschlag/Kropp/Tetenhusen II - Lauenburger SV (Sa., 9.3., 15 Uhr)
TSV Lindewitt – TSV Alt Duvenstedt (Sa., 9.3., 16.45 Uhr)
HSG Eider Harde - SG Dithmarschen Süd (Sa., 9.3., 17 Uhr)
Slesvig IF - HSG Mönkeberg-Schönkirchen (Sa., 9.3., 17.15 Uhr)
MTV Herzhorn - SG Oeversee/Jarplund-Weding (Sa., 9.3., 18 Uhr)
HC Treia/Jübek - Preetzer TSV (Sa., 9.3., 19 Uhr)
SV Sülfeld - Wellingdorfer TV (So., 10.3., 17 Uhr)

Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK