Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK
Navigation
Startseite
14.03.2019, 16:28 Uhr  //  Leichtathletik

Drei Lübecker für Senioren-Hallen-WM in Polen gemeldet

Drei Lübecker für Senioren-Hallen-WM in Polen gemeldet
 ar (Bild) ar (Text) // www.hlsports.de


Lübeck – Auf 21 Leichtathleten aus Schleswig-Holstein wartet in der letzten März-Woche ein volles Programm bei den 8. Hallen-Weltmeisterschaften mit Winterwurf in Torun (Polen). Aus Lübeck haben eine Frau und zwei Männer gemeldet.

Die vielfache Senioren-Weltmeisterin Erika Springmann vom LBV Phönix will in der W75 in drei Disziplinen starten: Hochsprung, Dreisprung und Kugelstoßen. Ihr Vereinskollege Reinhard Bucholtz hat in der M45 für den 800-m-Lauf gemeldet. Ralf Mordhorst (Leichtathletik-Club Lübeck), im vergangenen Jahr in Malaga Weltmeister im Diskuswurf, tritt in Torun in zwei Wettbewerben an: Kugelstoßen und eben Diskuswerfen. Die Wettkämpfe in Torun laufen vom 24. bis 30. März.

Das Foto zeigt Ralf Mordhorst beim Diskuswurf: Bei den Deutschen Senioren-Meisterschaften (Halle und Winterwurf) am 3. März in Halle/Saale siegte er mit 46,71 m

 

 


Diese Website benutzt Cookies.

Weitere Informationen OK